TomC@ TomC@ - Die Internetseite
 
Built with Apache Forrest logo
Copyright 2004 by Peter Roßbach (pr@objektpark.de) logo
 
 

TomC@ - HowTo's

PDF
PDF

HowTo

Schnell wird klar, das der Tomcat ehr ein Web Container Framework für Web-Server ist, als Out of the Box eingesetzt werden sollte. Wie viele von Ihnen täglich beweisen geht es natürlich doch. Aber jede Anwendung hat seine ganz besondere Konfiguration. Das ist bei allen WebServer, Apache httpd, IIS oder Netscape nicht anders. Der Tomcat ist hier keine Ausnahme, nur das er dies mit den Standards der Java Welt realisiert. Die Dokumentation wächst allerdings nicht so schnell, wie sich neue Einsatzgebiete erschliessen. So bietet die aktuelle Dokumentation ehr eine Referenz, als das man dort die notwendigen Tutorials findet. Wir wollen in diesem Bereich versuchen Konfigurationen und Anleitungen für viele Aspekte rund um Tomcat zu sammeln.

webdev-server plus

Peter Roßbach
Mit einem Template einer flexiblen Tomcat Konfiguration lassen sich Berge versetzen. Der Wunsch mal eben schnell, eine bestimmte Eigenschaft des Tomcat in einer frischen Konfiguration auszuprobieren, ist verführerisch. Nun als Autor der TomC@ Kolumne stellt sich dieses Problem fast täglich. Mit dem webdev-server Template ist die Lösung dieser Aufgabe nun eine Sache von Sekunden..

Schauen Sie wie es funktioniert

Aktuelles Tomcat 5.0.30 TomC@ Server Template

Tomcat und JK2 JNI Support

Peter Roßbach und Michael Kloss
Nach langem Kampf mit dem Tomcat 5 und Apache haben wir din JNI Konfiguration einfach mal mit dem Tomcat 4.1.27 versucht. Und sieh da es klappt. Der Support von JNI wird erst mit dem Tomcat 5.0.20 und JK2 2.0.4 möglich. Wer es wagt kann es Problemlos mit dem aktuellen CVS HEAD und einem 2.0.4 Release nachvollziehen(28.3.2004)

Schauen Sie wie es funktioniert

Tomcat und Ant

Peter Roßbach
Das gesamte Deployment eines Tomcats kann mit der Manager Anwendung gesteuert werden. Die Html-Oberfläche des Managers läßt sogar das Remote Deployment, Starten Stoppen oder Entfernen zu. Der Tomcat liefert auch noch entsprechenden Ant Task für die Fernsteuerung der Manager Web Anwendung gleich mit.
Schauen Sie wie es funktioniert

Realm-Beispiel mit mehreren Rollen

Peter Roßbach und Michael Kloss
Ein kleines Beispiel, wie im Tomcat ein Realm genutzt wird, um für verschiedene Links die Benutzer anhand der zugeordneten Rollen zu unterscheiden und einen Zugriff zu erlauben oder nicht. In dem Beispiel existieren zwei Benutzer in jeweils einer anderen Rolle. Bis auf den Pfad secure dürfen beide Rollen alle Seiten aufrufen. Alle Dateien im Pfad secure dürfen nur von Benutzern in der Rolle T_EDV gesehen werden.
Realm-Beispiel

by Peter Rossbach